HAUS der HEILUNG
Offene Türen und Herzen

Akupunktur 

Die Akupunktur, das Stechen mit Nadeln, ist ein Aspekt der traditionellen chinesischen Medizin. 


Hier wird der Mensch aus einer anderen Sicht betrachtet :

  • eingebettet in die fünf Elemente-Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser
  • dem Prinzip des Yin -- Yang 
  • durchströmt vom Qi, der Lebensenergie. 

Das Qi läuft durch Meridiane, Leitbahnen, die den gesamten Körper erfassen.

Sind diese Leitbahnen gestört, verstopft, unterbrochen kommt es zu Störungen oder auch Stauungen der Lebensenergie. Dies hat die verschiedensten Krankheitsbilder zur Folge.

Und hier kommen die Nadeln ins Spiel.... Sie können über die Meridiane regulieren und den Fluss wieder herstellen.

Dies kann örtlich, symptomatisch geschehen, aber nachhaltiger ist hier wieder die ganzheitliche Betrachtung. Denn oft ist die Ursache wo anders und dies gilt es in einer ausführlichen Anamnese heraus zu finden.  Ist dann ein Bild von Ursache und Wirkung im Elemente System entstanden, wird die Punktwahl getroffen.

Ohrakupunktur nach Seeber / Korianische Handakupunktur


Auch über das Ohr und die Hände lassen sich die Meridiane positiv beeinflussen